Die Chronik der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin.
Bei uns hat Qualität Tradition.

Historische Aufnahme der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin am Salzufer in Charlottenburg.
Mercedes-Benz AirportCenter Berlin.

9. und 10. November 2013.
Eröffnung des AirportCenters Berlin-Brandenburg.

In der Hans-Grade-Allee 61, direkt am neuen Flughafen BER wurde das neue Mercedes-Benz Airportcenter eröffnet. Es bietet alle Vertriebs- und Servicedienstleistungen für Pkw und ist der neuste Junge Sterne Standort der Niederlassung Berlin.

Mercedes-Benz Kunden haben zudem die Möglichkeit, beim AirportService ihr Fahrzeug für alle Wartungs- und Pflegedienstleistungen beim Valet Parking Service abzugeben und sofort nach ihrer Rückkehr gewartet und gepflegt wieder abzuholen.

Die Mercedes-Welt am Salzufer feiert 10-jähriges Jubiläum.

2. und 3. Oktober 2010 in Berlin
10-jähriges Jubiläum der Mercedes-Welt am Salzufer.

Am 2. und 3. Oktober 2010 feierte Deutschlands innovativstes Autohaus sein 10-jähriges Jubiläum mit einem großen Familienfest. Aus der einstigen Vision, ein „Autohaus der Zukunft“ zu schaffen, in dem nicht nur Autos verkauft, sondern zugleich die hinter diesen Produkten stehende Marke inszeniert wird und das sich als multifunktionales Eventcenter ins gesellschaftliche und kulturelle Leben Berlins integriert, ist zehn Jahre nach Eröffnung der Mercedes-Welt am Salzufer Realität geworden.

Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Zentrum Berlin.

19. Oktober 2009.
Eröffnung des Nutzfahrzeug-Zentrums.

Mit der Eröffnung des neuen Standorts im Oktober 2009 nahm die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin das modernste Nutzfahrzeug-Zentrum Europas mit wegweisendem Servicekonzept „TruckWorks“ in Betrieb.

Im Neudecker Weg 6, direkt neben der Autobahn gelegen, bietet das Nutzfahrzeug-Zentrum sämtliche Vertriebsleistungen für Transporter, Lkw und Sonderfahrzeuge. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören insbesondere der durchgehende, reguläre 24 Stunden Servicebetrieb von Montag 06.00 Uhr bis Samstag 18.00 Uhr und die 100-prozentige Mobilitätsgarantie für Servicekunden.

Mercedes-Benz Gallery Unter den Linden.

2. Oktober 2009.
Eröffnung der Mercedes-Benz Gallery Berlin.

Mit der Eröffnung der neuen Mercedes-Benz Gallery Berlin Unter den Linden kehrt die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin im Oktober 2009 zu ihren Wurzeln zurück.

Nur wenige Meter von der Stelle entfernt, an der die Historie der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin 1909 ihren Anfang nahm, macht die neueröffnete Mercedes-Benz Gallery Berlin den Mythos Mercedes-Benz in all seinen Facetten spürbar und erlebbar. Zusätzlich zur Markenpräsentation im Showroom beheimatet die Gallery das stilvolle Restaurant "Daimlers" sowie den Mercedes-Benz Gallery Shop.

Mercedes-Benz Niderlassung Berlin 100 Jahre

29. Januar 2009 in Berlin
Die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin feiert ihr 100-jähriges Bestehen!

Am 29. Januar 2009 feierte die Mercedes-Benz Niederlassung Berlin ihren 100. Geburtstag. 100 Jahre Niederlassung Berlin, das sind 100 Jahre Engagement für die Entwicklung der Mobilität der deutschen Hauptstadt.

Mercedes-Welt am Salzufer Eröffnungsfeier

28. Juli 2000 in Berlin
Eröffnung der Mercedes-Welt Berlin - Eine neue Zeit beginnt.

28. Juli 2000 – dieses Datum steht für eine der Sternstunden in der jüngeren Geschichte der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin. Denn mit der Eröffnung der Mercedes-Welt am Salz...ufer wurde ihr 1996 begonnener kompletter Umbau abgeschlossen. Mit dem 160 Meter langen und 22 Meter hohen spektakulären Neubau, dessen gläserne Fassade mit sanftem Schwung dem Verlauf des Landwehkanals folgt, wurde das neue Herzstück mit einem Festakt, einer abendlichen Gala und zwei Tagen der offenen Tür seiner Bestimmung übergeben. Und diese präsentierte sich nicht nur architektonisch sondern vor allem mit einem völlig neuen Konzept als ein wegweisendes „Autohaus der Zukunft“, wie es bis dahin ohne Beispiel war – nicht nur für Berlin übrigens, sondern für den ganzen Konzern.


Daimler Chrysler AG

17. November 1998
Panatlantisch: Die DaimlerChrysler AG

Mit dem Ziel neue Absatzmärkte zu erschließen und im größeren Verbund Geld zu sparen, kam Ende der 1990er-Jahre die Idee einer „Welt-AG“, wie die Medien sie später nennen, auf. Niemand hatte etwas von den Verhandlungen bemerkt. Erst am 6. Mai erfuhr die Öffentlichkeit, dass die Daimler-Benz AG und die amerikanische Chrysler Corporation Fusionsverhandlungen führten. Schon am nächsten Tag wurde das Ergebnis in London verkündet. Durch den bis dahin größten Industriezusammenschluss der Geschichte sollte die DaimlerChrysler AG als Aktiengesellschaft nach deutschem Recht entstehen und das neue Unternehmen weltweit zur Nummer drei unter den Automobilherstellern aufsteigen. Vollzogen wurde der Zusammenschluss zur DaimlerChrysler AG am 17. November 1998.

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin - Center Rhinstraße

1997 in Berlin
Umbau der Center Spandau, Marienfelde, Reinickendorf und Kreuzberg, sowie Neubau des Centers Rhinstraße.

Umbau der Center Spandau, Marienfelde, Reinickendorf und Kreuzberg sowie Neubau des Centers Rhinstrasse und Eröffnung des Showrooms am Potsdamer Platz.

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin 1968 bis 1986

1968 bis 1986 in Berlin
Neubauten und moderne Werkstätten der Niederlassung Berlin.

Von 1986 an wurden die Einrichtungen am Salzufer in mehreren Etappen ebenso kontinuierlich ausgebaut wie das Werk in Marienfelde. Werkstätten, Fahrzeugannahme, Ausstellungsräume, Fahrzeugauslieferung und Verwaltung bekamen Schritt für Schritt neue Dimensionen und ein neues Gesicht. Und der Einweihungsfeier dür den ersten Neubauabschnitt am Salzufer im Jahre 1968 sollten bis 1986 noch viele weitere Bauvorhaben folgen.

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin 1945

14. Mai 1945 in Berlin
Die Mercedes-Benz Niederlassung - Ein Neubeginn.

Ende April besetzt die Rote Armee Berlin und das während der Kämpfe um Berlin weiter zerstörte Gelände am Salzufer. Am 14. Mai 1945 wird der Betrieb am Salzufer ebenso wie der Betrieb in der Seeburger Straße wieder eröffnet. Mitte Juli werden Charlottenburg und Spandau von den Engländern besetzt und beide Betriebe zum Großreparaturwerk Nr. 1 und Nr. 2 unter britischer Kontrolle.

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin 1943

1943 in Berlin
Zerstörung in der Zeit des Nationalsozialismus.

Weitgehende Zerstörung des Betriebs am Salzufer durch Bombenangriffe in den Monaten November und Dezember. Auch der Ausstellungsraum am Kurfürstendamm wird zerstört.

Mercedes-Benz IAMA 1933

11. Februar 1933 in Berlin
Neuheiten auf der IAMA in Berlin.

Auf der Internationalen Automobil- und Motorrad-Ausstellung in Berlin werden als Neuheiten die Pkw-Typen 200 (W 21), 290 (W 18) und 380 (W 22) präsentiert. Der Typ 380 begründet die Tradition der sportlich-eleganten Kompressorwagen mit Achtzylindermotor, die später von den weltberühmten Nachfolgemodellen 500 K und 540 K fortgeführt wird. Im Typ 380 ist als Weltneuheit eine Vorderachskonstruktion realisiert, die bis heute weltweite Verbreitung gefunden hat: die Einzelradaufhängung an zwei parallelen Querlenkern mit Schraubenfedern. Die Nutzfahrzeug-Modellpalette wird durch das Fahrgestell Lo 3500 für 3,5-t-Lastwagen und Omnibusse sowie die Sattelzugmaschinen LZ 6000 und LZ 8000 erweitert.

Mercedes-Benz Nationalsozialismus 1933

1933 in Berlin
Blüte in der Zeit des Nationalsozialismus.

Mit der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler in Berlin am 30. Januar 1933 geht es politisch abwärts - doch die Wirtschaft zieht an. Die Nationalsozialisten streben die
Volksmotorisierung und die Automobilindustrie wird stark gefördert.

Mercedes-Benz Niederlassung Berlin - Hauptniederlassung am Salzufer

1927 in Berlin
Salzufer wird Hauptniederlassung.

Der Verkaufs-und Servicestützpunkt am Salzufer wird offiziell die "Hauptniederlassung der Daimler-Benz AG Berlin". Der Rennfahrer Rudolf Caracciola übernimmt eine Daimler-Benz-Vertretung mit Ausstellungsraum am Kurfürstendamm 66.

Mercedes-Benz - Geburtsstunde der Daimler-Benz AG

1926 in Berlin
Die Geburtsstunde der Daimler-Benz AG.

Die Daimler-Motoren-Gesellschaft und die Firma Benz & Cie., die seit zwei Jahren in einer Interessengemeinschaft verbunden sind, fusionieren zur Daimler-Benz AG. Sitz der Gesellschaft ist in Berlin, die Zentralverwaltung entsteht in Untertürkheim.

Benz & Cie. Grundstücke Salzufer 2 und 3

12. August 1915 in Berlin
Benz & Cie. erwarben die Grundstücke Salzufer 2 und 3.

1915 erwarb Benz & Cie. die Grundstücke Salzufer 2 und 3 und baute sie zu einem modernen und für damalige Verhältnisse sehr großzügigen Reparaturbetrieb aus.

Mercedes-Haus Unter den Linden 1913

30. September 1913 Unter den Linden 50/51 in Berlin
Das "Mercedes-Haus" feiert seine Einweihung

Das war ein Fest - für Mercedes ebenso wie für Berlin. Denn am 30. September 1913 weihte die Daimler-Motoren-Gesellschaft Unter den Linden 50/51 das völlig neu erbaute "Mercedes-Haus" ein. Schon damals war das "Mercedes-Haus" weit mehr als eine reine Fahrzeugausstellung. Die neuen Räumlichkeiten entwickelten sich zu einer beliebten Begegnungsstätte.

Gründung der Mercedes-Benz Niederlassung Berlin 1909

01. Januar 1909 in Berlin
Gründung der Niederlassung Berlin.

Der 1. Januar 1909 ist das offizielle Gründungsdatum der Niederlassung Berlin
der Daimler Motoren Gesellschaft. An diesem Tag wird aus dem schon bestehenden Ausstellungsraum Unter den Linden 78 sowie aus einer weiteren Reparaturwerkstatt die Niederlassung Berlin, heute Mercedes-Benz Niederlassung Berlin.

facebook like

Verfolgen Sie die geschichtliche Entwicklung von Mercedes-Benz in Berlin! Für weitere historische sowie aktuelle Informationen zu Mercedes-Benz in Berlin besuchen Sie auch unsere Facebook-Fanpage unter:

Die Niederlassung Berlin auf Facebook.

Newsletter.

Tauchen Sie ein in die Welt von
Mercedes-Benz Berlin!

Jetzt

anmelden!

Mercedes-Welt am Salzufer

Informationen ∙ Veranstaltungen ∙ Ausstellungen

Emotional. Regional.   

Unser Webmagazin.