Nachtschicht - Kirche im Gespräch.

Talkgottesdienste mit Prominenten in der Mercedes-Welt am Salzufer.

Bundestagspräsident Norbert Lammert, die Schauspielerin Anna Thalbach, Klavierkabarettist Bodo Wartke und der Soziologe Professor Hartmut Rosa – sie haben alle Eines gemeinsam: sie legen auf dem Berliner Kirchentag eine „Nachtschicht“ ein.
Ein Gottesdienst, in dem getanzt, gelacht und getalkt wird. Die Nachtschichten werden von wechselnden, erstklassigen Künstlern gestaltet. Statt einer Predigt stellen sich prominente Gäste spannenden Fragen zum Thema des Kirchentages: „Du siehst mich“: Wie führen wir einen angst- und wutfreien gesellschaftlichen Dialog? Wer wird in unserer Welt übersehen? Wie kommen wir in beglückende Resonanz mit Gott und der Welt? …
Ein Team von jungen Menschen inszeniert theologische Inhalte und aktuelle Bezüge. 

Drei besondere Gottesdienste mit Talk, Musik, jungen Mitwirkenden und vielen Prominenten

25. Mai, 21 Uhr, Mercedes-Welt am Salzufer - Du siehst mich.

Im Gespräch und in Aktion u.a.: Esther Schweins - Schauspielerin, MartinSchleske - Geigenbaumeister und Bestsellerautor, FÜENF - A-cappella-Comedy, Prof. Hartmut Rosa - Soziologe, Patrick Bopp - Sänger („FÜENF),Rahmenlos und Frei - Chor und Band der Stuttgarter Vesperkirche

26. Mai, 21 Uhr, Mercedes-Welt am Salzufer - Ich höre dich.

Im Gespräch und in Aktion u.a.: Norbert Lammert - Bundestagspräsident,Bodo Wartke - Klavierkabarettist, Dieter Falk – Musikproduzent, PaulFalk – Sänger und Schauspieler, Prof. Hartmut Rosa – Soziologe, FranziskaBopp – Cellistin und Chorleiterin

Der Eintritt in die Mercedes-Welt am Salzufer ist kostenlos.

Eine weitere Nachtschicht findet am 27. Mai in der Messe Berlin statt. Für diese Veranstaltung ist der Besitz einer Abendkarte (16 Euro / gültig ab 16 Uhr), Tages- oder Dauerkarte des Kirchentages nötig (am Südeingangder Messe in Charlottenburg erhältlich).

27. Mai, 19 Uhr, Messe Berlin - Wir verwandeln uns.

Im Gespräch und in Aktion u.a.: Anna Thalbach – Schauspielerin, AsyaFateyeva - Saxofon, Klassik-Echo 2016, Eugene Boateng – Choreografund Tänzer, M.I.K. Family – Tanzgruppe, Prof. Hartmut Rosa – Soziologe,Patrick Bopp, Rahmenlos und Frei, Avitall – Sängerin.