A-Klasse Premiere

06.05.2018

Max Giesinger live in Concert war am 5. Mai das Show Highlight der Premiere der neuen A-Klasse in der Mercedes-Welt am Salzufer. PS Profi und YouTube-Star JP Kraemer moderierte die Veranstaltung und stellte die neue A-Klasse einem breiten Publikum vor. Der Circus Roncalli sorgte mit seinem Giant Wheel für zusätzliche Spannung. Zahlreiche weitere Attraktionen für Kinder und Familien luden zum Mitmachen ein.
Die neue A-Klasse stellt bisherige Vorstellungen vom Fahren auf den Kopf. Sie hat immer noch vier Räder und ein Lenkrad. Aber sonst hat sie viel mehr mit einem Smartphone gemeinsam als mit einem normalen Auto. Deshalb nennt Mercedes-Benz sie das ultimative Mobile Device. 
Mit Innovationen wie Natural Voice Control, einem Widescreen Cockpit mit Touchpad oder dem Multifunktionslenkrad sind die Fahrerinnen und Fahrer komplett mit ihr verbunden. Sie sprechen mit ihr, sie reagiert auf sie. Sie passt sich ihren Gewohnheiten an und merkt sie sich. Alles komplett intuitiv und einfach. Oder wie Mercedes-Benz es nennt: MBUX - Mercedes-Benz User Experience - das zuerst in der Kompaktklasse statt in der Oberklasse eingeführt wird. Das unterstreicht: Die A-Klasse ist so erwachsen und komfortabel wie noch nie. Technologisch setzt sie sich nicht nur mit dem neuen Infotainment-System MBUX von der Konkurrenz ab. Sie bietet zugleich eine Reihe von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen, die bislang der Luxusklasse vorbehalten waren. Das gilt auch für die Optik: Das puristische, flächenbetonte Design ist der nächste Schritt in der Designphilosophie der sinnlichen Klarheit.