AMG Performance Night

08.12.2016

Mit der großen AMG Performance Night wurde am 8. Dezember 2016 in der Mercedes-Welt Berlin das einjährige Bestehen des europaweit größten AMG Performance Centers gefeiert. Im Center, das fester Bestandteil der Mercedes-Welt am Salzufer ist, können Kunden und Gäste auf über 1.500 m² die Sportwagen- und Performance-Marke hautnah erleben. Im Design einer Rennstrecke inklusive nachempfundener Startaufstellung, Boxengasse und Zielbereich ausgestattet, werden dabei 25 aktuelle Performance-Fahrzeuge präsentiert.
Hans-Bahne Hansen, Direktor von Mercedes-Benz Berlin, begrüßte zur AMG Performance Night mehr als 400 Gäste, darunter Matthias Schweighöfer, Franziska Knuppe und Robert Harting. „She´s Mercedes“-Botschafterin Grace Capristo, Formel 1 Safety Car-Pilot Bernd Mayländer und Mercedes-Benz Motorsport-Legende Klaus Ludwig präsentierten den Gästen gemeinsam mit Moderator Matthias Malmedie in einer dynamischen Show das jüngste und stärkste Mitglied der erfolgreichen Sportwagen-Familie, den neuen Mercedes-AMG GT R, sowie den erstmalig einem breiten Publikum vorgestellten Mercedes- AMG GT Roadster.      
Hans-Bahne Hansen: „Mit dem AMG Performance Center in der Mercedes-Welt Berlin schreiben wir eine echte Erfolgsgeschichte! AMG steht für Sportlichkeit,  Driving Performance und für höchste Ansprüche, die wir hier noch prominenter, emotionaler und umfassender präsentieren können.“
Kraftstoffverbrauch AMG GT Roadster kombiniert: 11,4 –9,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 259 - 219 g/km
Kraftstoffverbrauch AMG GT R kombiniert: 11,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 259 g/km