Erfolgreiche Versteigerung von Buddy Bären für Kinder in Not

15.11.2016

Mit einem Gesamterlös von 107.250 Euro zugunsten von Kinderhilfsorganisationen ging die große Buddy Bär-Versteigerung am 15. November in der Mercedes-Welt Berlin erfolgreich zu Ende.
Unter den Augen zahlreicher Bieter, Künstler und Prominenter, wie Fußballprofi Arne Friedrich und Model und Buchautorin Zohre Esmaeli, kamen 51 große und kleine Bären unter den Hammer von Auktionatorin Julia Theurkauf.
Der erfolgreichste Bär dieser Auktion war ein nur 1m großer Bär, der gemeinsam mit Topmodel und UNICEF-Botschafterin Franziska Knuppe versteigert wurde. Der Bär mit dem Namen „Innamorata“ war von Nina Ruge und dem Künstler Andrej Wolff gestaltet worden und erzielte 12.500 Euro, die der Kinderhilfsorganisation UNICEF zukommen.
Die Versteigerung stand unter der Schirmherrschaft von Marianne von Weizsäcker. Der Erlös geht zu 100% an zuvor ausgewählte Kinderhilfsorganisationen.