Premiere der neuen Mercedes-Benz E-Klasse

11.04.2016

Die Mercedes-Welt am Salzufer in Berlin war am Freitag, 8. April, Schauplatz einer exklusiven Premiere: Mit einer spektakulären Bühnenshow wurde die intelligenteste Limousine ihrer Klasse, die neue Mercedes-Benz E-Klasse, in Szene gesetzt. Im Mittelpunkt der Inszenierung stand dabei der Auftritt von Filmstar Veronica Ferres, die gemeinsam mit dem Direktor von Mercedes-Benz Berlin, Hans-Bahne Hansen, die neue Limousine vorstellte. Per Smartphone App von außerhalb des Fahrzeugs gesteuert fuhr die neue E-Klasse fahrerlos mit „Passagierin“ Veronica Ferres auf der großen Showbühne vor!
Weitere Highlights des Abends waren die Auftritte von „Otto Waalkes und die Friesenjungs“, von Skisprung-Olympiasieger Dieter Thoma sowie die anschließende Aftershow-Party mit DJ Munich. Die Moderation der Veranstaltung hatte Claudia Kleinert übernommen.
Am Samstag, 9. April 2016, fand bei Mercedes-Benz Berlin dann der große Öffentlichkeitstag zur Premiere der neuen E-Klasse statt. In der Mercedes-Welt am Salzufer erwartete die Gäste ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie, u.a. mit der spektakulären Trampolinshow „Vertikal Show“ an der TrampWall, Liveauftritten der „Stars in Concert“ sowie diversen Fahr- und Fußballsimulatoren und der Kinderverkehrsschule.
Neben der neuen E-Klasse wurden auch die neue Generation des SLC und des SL, sowie das brandneue S-Klasse Cabriolet an diesem Tag erstmals präsentiert. Den großen Öffentlichkeitstag am Salzufer moderierte GRIP - Das Motormagazin Moderator Matthias Malmedie.