"Frauen können mehr" in der Mercedes-Benz Gallery.

18.01.2016

Am 18. Januar war die Mercedes-Benz Gallery Unter den Linden Schauplatz einer ganz besonderen Veranstaltung.
Unter dem Motto „Frauen@work - Frauen können mehr“ hatten Christiane Preuß, kaufmännische Leiterin von Mercedes-Benz Berlin und Hans-Bahne Hansen, Direktor von Mercedes-Benz Berlin, weibliche Führungs- und Nachwuchskräfte der Niederlassung Berlin und des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland eingeladen, gemeinsam mit der Staatssekretärin für Arbeit, Integration und Frauen des Landes Berlin, Barbara Loth, über Themen wie „Frauen an der Spitze“ und „Frauen in Männerdomänen“ zu diskutieren.
Engagiert und lebhaft wurde über den Impulsvortrag von Barbara Loth und über eigene Erfahrungen diskutiert. Mercedes-Benz Berlin fördert ganz gezielt weibliche Führungskräfte und setzt konsequent auf Frauen in Spitzen- und Führungspositionen.