Mercedes-Benz

Die neue C-Klasse.

ab XY €
Verkaufsstart am XX.XX.XXXX
Verfügbar in Ihrer Mercedes-Benz Niederlassung XY am XX.XX.XXXX.

Highlights der neuen C-Klasse

Exklusiver Frühbesteller-Vorteil: KomplettService-Paket für nur 9,90 € monatlich[1].

Kurzfristig bei uns bestellbar. Betreten Sie eine Komfortzone, geprägt von modernem Luxus, ausgestattet mit edlen Materialien, die zum Verweilen einlädt. Damit Sie jederzeit entspannt unterwegs sind – heute und in Zukunft. Exklusiv in Ihren Mercedes-Benz Niederlassungen: bei Bestellung einer neuen C-Klasse bis 30.06.2021 erhalten sie eine Service-Flatrate für nur 9,90 Euro monatlich[1].

Markantes Heck mit zweigeteilten Heckleuchten.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.

Neues Frontdesign. Dynamisch. Ausdrucksstark.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Nigth Paket

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über die neue C-Klasse und das T-Modell.

Hätten Sie gewusst, dass …

die C-Klasse im vergangenen Jahrzehnt das volumenstärkste Modell von Mercedes-Benz war?

Seit der Einführung der noch aktuellen Generation 2014 wurden über 2,5 Millionen Einheiten der Limousine und des T‑Modells verkauft. Insgesamt gelangten seit dem Jahr 1982 über 10,5 Millionen Mercedes-Benz dieser Klasse in Kundenhand.

von den gewachsenen Maßen der neuen Modellen die Passagiere vorne wie hinten profitieren?

Die Ellenbogenbreite konnte im Vergleich zum Vorgänger für Fahrer und Beifahrer um 22 mm und für die Fondpassagiere um 15 mm vergrößert werden. Im Fond stieg die Kopffreiheit um 13 mm (T-Modell: 11 mm). Durch die größere Kniefreiheit der zweiten Sitzreihe von bis zu 35 mm wird das Reisen auch für die Mitfahrer im Fond noch angenehmer.

die C-Klasse im Innenraum in Digitalität und Hochwertigkeit einen großen Schritt macht?

Das Interieur übernimmt Highlights aus der neuen S-Klasse wie das Anzeige- und Bedienkonzept und interpretiert sie sportlich. Dazu trägt die Fahrerorientierung bei: Instrumententafel samt Zentral-Display sind leicht um sechs Grad zu diesem hin geneigt.

sich Haustechnik und Haushaltsgeräte

mit dem Sprachassistenten „Hey Mercedes“ von MBUX steuern lassen? Dank Smart Home-Funktion können sie mit dem Fahrzeug vernetzt und aus der Ferne bedient werden.

das Licht in jedem DIGITAL LIGHT Scheinwerfer

mit Hilfe von 1,3 Millionen Mikrospiegeln gebrochen und gerichtet wird? Pro Fahrzeug beträgt die Auflösung also über 2,6 Millionen Pixel. Auf Wunsch ist DIGITAL LIGHT mit Projektionsfunktion1 erhältlich. Dieses System projiziert Führungslinien, Symbole und Animationen auf die Straße und kann das Fahren sicherer machen.

sich der Wendekreis mit Hinterachslenkung

um mehr als 40 Zentimeter auf unter elf Meter verringert? Der Lenkwinkel an der Hinterachse beträgt bei dieser Sonderausstattung 2,5 Grad.