Nachhaltigkeit durch technologische Vielfalt.

Mercedes-Benz arbeitet schon lange intensiv an Innovationen für eine nachhaltige Mobilität. Die zentrale Rolle spielen dabei – neben einer Optimierung der verfügbaren Verbrennungsmotoren – Erdgas-, Hybrid- und Elektroantriebe.

Effizienzpaket.

Das Effizienzpaket besteht je nach Fahrzeugmodell (Vito oder Sprinter) aus unterschiedlichen Komponenten, die sich in der Summe positiv auf den Kraftstoffverbrauch auswirken.

NGT (Natural Gas Technology).

Erdgas besitzt im Vergleich zu anderen gängigen Kraftstoffen die höchste Energiedichte und verursacht die geringsten Partikelemissionen. Der Erdgasantrieb macht sich diese Eigenschaften zunutze – und verbindet sie mit attraktiven wirtschaftlichen Vorteilen.

LGT (Liquefied Gas Technology).

Mit der BlueEFFICIENCY Technologie LGT entscheiden Sie sich für Ökonomie und Ökologie gleichermaßen. Dabei bleiben Sie jederzeit flexibel, dank bivalenter Auslegung und bereits gut ausgebautem LPG-Tankstellennetz.

E-CELL (Elektroantrieb).

Mit dem Vito E-CELL rückt der Traum vom emissionsfreien Fahren näher:
Er ist der erste rein elektrisch betriebene Transporter von Mercedes-Benz.

HYBRID.

Verbrennungsmotor trifft Elektromotor – der Hybridantrieb vereint die Vorteile beider Antriebstechnologien in einem Fahrzeug. Insbesondere Transporterkunden, die Wert auf flexible Einsatzmöglichkeiten legen, werden von dieser Kombination in Zukunft profitieren.